Zu meiner Person

Heilprkaktikerin Claudia Buchenauer an ihrem Schreibtisch in der Praxis für Klassische Homöopathie in Darmstadt

Verheiratet, Mutter von zwei Kindern.

Praxis für Klassische Homöopathie seit 2008.

Für die Suche nach den passenden Arzneien für meine Patienten nutze ich die Repertorien von Kent, Boger und Phatak. Darüberhinaus arbeite ich mit der Empfindungslehre des indischen Arztes Rajan Sankaran, der Herangehensweise des niederländischen Arztes Jan Scholten und der israelischen Homöopathin Michal Yakir sowie des indischen Psychiaters Mahesh Gandhi, und der holländischen Ärztin Annette Sneevliet, die beide Sankarans, Scholtens und Yakirs Ansatz verbinden. Die moderne Homöopathie ergänzt das traditionelle homöopathische Verfahren um das Verständnis der Naturreiche, das auf modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse beruht. Mehr zu Sankarans Vorgehen unter diesem Link. Außerdem ein Artikel von Rajan Sankaran auf englisch unter diesem Link.

Näheres dazu auch auf meiner Seite Moderne Strömungen.

Zu diesem Thema halte ich am 2. und 9. Mai einen Kurs bei der Akademie 55 plus in Darmstadt. Mehr dazu unter Homöopathie-Kurse.

 

Ich bin 1968 in Bangkok geboren, mein Vater ist Deutscher, meine Mutter Österreicherin. Aufgewachsen bin ich in Thailand und Indonesien. Als ich 11 Jahre alt war, ist meine Familie nach Hamburg gezogen, wo ich später auch Kunstgeschichte studiert habe.

In Darmstadt lebe ich seit 1992. Hier habe ich ein Volontariat beim Darmstädter Echo gemacht und anschließend gut 10 Jahre als Redakteurin meist im Feuilleton gearbeitet. 2007 habe ich dort gekündigt, um als Heilpraktikerin zu arbeiten. 

 

Mit Homöopathie beschäftige ich mich seit der Geburt meines ersten Kindes im Jahr 2000. Zunächst im Selbststudium. Später habe ich die dreijährige Homöopathie-Ausbildung an der Schule für Klassische Homöopathie in Karlsruhe bei Norbert Winter absolviert und 2009 abgeschlossen. Ich nehme weiterhin mehrfach im Jahr an homöopathischen Fortbildungen teil.

 

Die Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich an der Naturopath-Schule in Darmstadt gemacht und die Erlaubnis, als Heilpraktikerin zu praktizieren, nach bestandener Prüfung im Herbst 2007 erhalten.

Meine journalistischen Kenntnisse nutze ich für Vorträge und Artikel. Mehr auf der Seite Homöopathie-Kurse.

Homöopathie-Fortbildungen

Ich besuche mehrmals im Jahr Homöopathie-Fortbildungen bei homöopathisch arbeitenden Ärzten und Heilpraktikern: zuletzt vor allem bei Annette Sneevliet, Jan Scholten, Rajan Sankaran, Resie Moonen und Anne Schadde. Außerdem bei Willi Neuhold, Armin Seideneder, Roland Methner, Michael Teut, Inga Maria Stalljahn, Ernst Trebin, Thomas Bonath, Gerhard Ruster, Norma Gäbler.

Hier eine Liste der von mir besuchten Fortbildungen:

Download
Liste von Homöopathie-Fortbildungen
Seminarkalender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.9 KB

Etwas Persönliches - Fotos

In meiner Freizeit fotografiere ich. Die meisten Fotos auf dieser Homepage habe ich sebst gemacht. Weitere Fotos veröffentliche ich auf Instagram, die aktuellsten  folgen nun:

Interessante Links

Interessantes zu medizinischen Themen, Homöopathie und Yoga finden Sie bei meinen Links.